Folgende Kitten/Jungkatzen können zeitnah als "Rundumsorglospaket" fertig geimpft, entwurmt und  kastriert in ihr neues Zuhause ziehen

 

Fressnapf-Model  Sushi  (*15.10.2011)

Sushi ist eine kecke kleine Rampensau, die immer in der ersten Reihe steht, wenn es darum geht, neugierig neues kennenzulernen, zu spielen oder zu jagen.Angst kennt sie keine- weder vor Menschen, noch vor neuer Umgebung. Selbst beim Tierarzt findet sie es furchtbar spannend und merkt so den kleinen Pieks für die Impfungen gar nicht. Sushi jagt und rauft gerne und könnte auch gemeinsam mit Bella in ein neues Zuhause - gerne mit Kindern- ziehen. Im Juni 2012 war sie mit ihrer Halbschwester auf dem Themenfoto des Fressnapf-Prospektes zu finden.

 

Bella  (*15.10.2011)

     

 

Bella ist eine eher zurückhaltendere, sehr sanftmütige Maus, die aber durchaus ihre fetzigen 5 Minuten hat.  Meist schleicht sie  sich jedoch  völlig unspektakulär in die Herzen und auf den Schoß und irgendwann stellt man fest  "huch? Da ist sie ja". Neuem steht sie  eher etwas zögerlich gegenüber und sucht vorsichtshalber  die Nähe von Mama oder ihren Geschwistern. Ist sie erstmal mit ihren Menschen vertraut, "quatscht" sie  ihnen  ein Ohr ab. Gerne würde sie gemeinsam mit ihrer Schwester Sushi oder ihrem  großen Halbbruder Rags in ein neues Zuhause ziehen.

 

Tramp und Rags suchen gemeinsam einen neuen Wirkungskreis.

 

Tramp (*02.09.09)

Benannt nach der Disney-Vorlage zu Susi & Strolch, ist Tramp eher der kleine Vagabund, der sich gut ohne menschliche Unterstützung zu beschäftigen weiß, wenn er einen kätzischen Partner hat, mit dem er sich gut versteht. Dennoch liebt er es, mit ihm Bett zu schlafen und hat durchaus seine "Schmuse-Flashes"…gerne schleicht er sich im Laufe der Nacht heimlich unter die Decke oder legt beim Fernsehen sich zu seinen Menschen.

RAGS (*02.09.09)

    

 

Sein Bruder Rags hingegen schläft lieber auf der Decke. Auch er braucht einen kätzischen Partner zum Toben und Kuscheln, findet aber auch einen gemeinsamen Fernsehabend oder das Mittagsschläfchen auf dem Sofa mit seinem Menschen klasse .

Beide lieben es, miteinander oder mit ihren jüngeren Halbschwestern fangen zu spielen, wobei  Raggy eher der „Mädchentyp“ ist.

Selbstverständlich sind beide Jungs kastriert.

 

 

 

 

 keine Abgabe an Züchter!

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!